Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Körperschaftsteuer und Kapitalertragsteuer der öffentlichen Hand

Mittwoch, 27. Februar 2019 von 10:00 bis 12:00, Nr. 20190227
Mittwoch, 13. März 2019 von 10:00 bis 12:00, Nr. 20190313
Montag, 01. April 2019 von 10:00 bis 12:00, Nr. 20190401
Mittwoch, 10. April 2019 von 10:00 bis 12:00, Nr. 20190410

Die Seminarreihe vermittelt einen systematischen und zugleich praxisorientierten Einstieg in die Ertragsbesteuerung von juristischen Personen öffentlichen Rechts. Neben der Zuordnung steuerlich abzugsfähiger Betriebsausgaben werden auch die Besonderheiten der dauerdefizitären Betriebe gewerblicher Art sowie die differenzierte Kapitalertragsteuer-Problematik von Regie- und Eigenbetrieben behandelt. Dabei werden die aktuellen Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung sowie Fallstricke bei der täglichen Praxis aufgezeigt. So werden die Teilnehmer nicht nur für körperschaftsteuerliche Problemfälle sensibilisiert, sondern auch auf Möglichkeiten zur Reduzierung von Körperschaftsteuer- und Kapitalertragssteuerrisiken für den kommunalen Haushalt hingewiesen.

Die Veranstaltung ist ein Kompass in der komplexen Welt der Besteuerung der öffentlichen Hand. Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, einfache steuerliche Gewinnermittlungen sowie Körperschaftsteuererklärungen mit den Anlagen selbständig erstellen und Risikopotenziale bei komplexen steuerlichen Fragestellungen erkennen zu können.

Die Online-Seminare sind so konzipiert, dass Neueinsteigern ein systematischer Einstieg in die Ertragsbesteuerung von juristischen Personen des öffentlichen Rechts (insbesondere kommunalen Gebietskörperschaften) vermittelt wird. Aber auch geübte Steuerpraktiker können ihren Wissensstand aktualisieren und festigen, um damit ihre Entscheidungskompetenz zu stabilisieren oder zu verbreitern.

Die Gebühr für das Online-Seminar beträgt jeweils 125,00 € zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer. Vertreter der öffentlichen Hand erhalten einen Preisnachlass von 20%.

Weitere Informationen finden Sie in unserer ausführlichen Seminarbeschreibung.

Anmeldung

Am einfachsten melden Sie sich über unser Anmeldeformular zu den Seminaren an. Sie können sich aber auch per Fax oder schriftlich anmelden. Den Link zur Anmeldung finden Sie ebenfalls am Ende der jeweiligen ausführlichen Seminarbeschreibung. Zur Dokumentation Ihrer Fortbildung erhalten Sie nach der Veranstaltung eine Bescheinigung über die Teilnahme.

Schnellsuche

Erweiterte Suche