Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Umsatzsteuer Basics für die Energiewirtschaft
Referent:
RAin/StBin/FAinStR Gisela Hafner, E.ON SE, München

Dienstag, 29. Januar 2019 von 10:00 bis 12:00, Nr. 20190129

Die Umsatzsteuer sowie die umsatzsteuerliche Rechnungsstellung gewinnt immer mehr an Bedeutung. Es gibt viele Vorschriften, welche im Rahmen der Rechnungsstellung zu berücksichtigen sind. Insbesondere das Reverse-Charge-Verfahren hat nachhaltige Auswirkungen auf die umsatzsteuerliche Abrechnung von Strom- und Gaslieferungen im Unternehmensbereich. Dabei ist vor allem das Formular USt 1 TH sowie dessen Wirkung von zu betrachten.

Die Veranstaltung stellt die rechtlichen Grundlagen für die umsatzsteuerliche Rechnungsstellung von Strom- und Gaslieferungen dar; neben bzw. nach der Darstellung der umsatzsteuerlichen Grundlagen der Rechnungsstellung wird auf das Reverse-Charge-Verfahren für Strom- und Gaslieferungen eingegangen. Die Referentin bespricht detailliert die Frage, welche Rechnungsanforderungen sich in der Praxis aus umsatzsteuerlicher Sicht für die jeweiligen Fallkonstellationen ergeben.

Konkrete Praxis- und Fallbeispiele bringen Ihnen den Stoff nahe und machen ihn für Sie praktisch unmittelbar verwertbar.

Die Gebühr für das Online-Seminar beträgt 125,00 € zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer. Weitere Informationen finden Sie in unserer ausführlichen Seminarbeschreibung.

Schnellsuche

Erweiterte Suche