Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
EnWG-Novelle 2021 – Neue Regeln für Energielieferverträge und Abrechnungen
Referenten:
RA Markus Heinrich, Wolter Hoppenberg Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, Münster
RAin Denise Dressler-Niesler, LL.M., Wolter Hoppenberg Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, Hamm

Dienstag, 20. April 2021 von 10:00 bis 12:00, Nr. 20210420

Nachdem bereits das geplante Gesetz für faire Verbraucherverträge dazu führt, dass sich der Rechtsrahmen für die Energielieferung an Verbraucher dieses Jahr ändern wird, folgt nunmehr die Novellierung des EnWG zur Umsetzung unionsrechtlicher Vorgaben.

Der Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung unionsrechtlicher Vorgaben und zur Regelung reiner Wasserstoffnetze im Energiewirtschaftsrecht soll weitere verbraucherschützende Normen ins EnWG implementieren. Er sieht in Bezug auf die Lieferung und Abrechnung von Energie vor allem Änderungen und Ergänzungen der Vorschriften in §§ 40, 41 EnWG vor. So sollen die Vorschriften durch die Paragraphen §§ 40a bis 40c und §§ 41a bis 41e ergänzt werden.

Ziele des Online-Seminars

  • Kenntnis wesentlicher Grundlagen zu Energielieferverträgen und Abrechnungen
  • Sensibilisierung für die Verbrauchsermittlung für Strom- und Gasrechnungen sowie Rechnungs- und Informationszeiträume
  • Kenntnis über die neuen Transparenzanforderungen
  • Wissen um neue Besonderheiten bei Energielieferverträgen mit Letztverbrauchern und Verträgen mit Haushaltskunden außerhalb der Grundversorgung
  • Verständnis für den Einsatz von lastvariablen, tageszeitabhängigen und dynamischen Stromtarifen

Die Gebühr für das Online-Seminar beträgt 135,00 € zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer. Weitere Informationen finden Sie in unserer ausführlichen Seminarbeschreibung.

Anmeldung

Am einfachsten melden Sie sich über unser Anmeldeformular zu den Seminaren an. Sie können sich aber auch per Fax oder schriftlich anmelden. Den Link zur Anmeldung finden Sie ebenfalls am Ende der jeweiligen ausführlichen Seminarbeschreibung. Zur Dokumentation Ihrer Fortbildung erhalten Sie nach der Veranstaltung eine Bescheinigung über die Teilnahme.

Schnellsuche

Erweiterte Suche