Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Endkundenbelieferung trotz Preisexplosion – Tipps für den Energievertrieb
Referenten:
RAin Janka Schwaibold, Schalast Rechtsanwälte, Hamburg
RAin Victoria Boss, Schalast Rechtsanwälte, Hamburg

Donnerstag, 09. Dezember 2021 von 10:00 bis 12:00, Nr. 20211209

Wegen der nun schon seit einiger Zeit anhaltenden Hochpreisphase haben bereits einige Lieferanten die Endkundenversorgung eingestellt, teilweise wurden ganzen Kundenportfolien gekündigt, vereinzelt Bilanzkreise geschlossen. Kann das aus Sicht des Sonderkunden-Lieferanten ein letzter Ausweg sein? Welche Anpassungsmöglichkeiten bestehen, wenn Preisrisiken nicht einkalkuliert waren?

Zumindest in der untersten Anschlussebene sind die Endkunden abgesichert, sei es durch die Grundversorgung oder die Ersatzversorgung. Gerade die Grundversorger blicken aber mit Sorge auf die Entwicklung. Droht nun in einzelnen Gebieten oder gar flächendeckend ein Ansturm auf die Grund- und Ersatzversorgung?

Wer muss versorgt werden, wer kann abgelehnt werden? Wie sollten Preise rechtssicher gestaltet werden, um unterschiedliche Kundengruppen ohne Verluste aufnehmen zu können? Und was kommt eigentlich nach der Ersatzversorgung?

Im Seminar werden die Grundlagen der Preisgestaltung und des Ablaufes der Ersatzversorgung für die potentiell betroffenen Kundengruppen vorgestellt. Außerdem wird die Perspektive des Sonderkunden-Lieferanten eingenommen und Möglichkeiten, mit veränderten Versorgungsbedingungen umzugehen, erläutert.

Die Gebühr für das Online-Seminar beträgt 135,00 € zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer. Weitere Informationen finden Sie in unserer ausführlichen Seminarbeschreibung.

Anmeldung

Am einfachsten melden Sie sich über unser Anmeldeformular zu den Seminaren an. Sie können sich aber auch per Fax oder schriftlich anmelden. Den Link zur Anmeldung finden Sie ebenfalls am Ende der jeweiligen ausführlichen Seminarbeschreibung. Zur Dokumentation Ihrer Fortbildung erhalten Sie nach der Veranstaltung eine Bescheinigung über die Teilnahme.

Schnellsuche

Erweiterte Suche