Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen

Leitungsbau auf privaten Grundstücken

Referent: Rechtsanwalt Michael Brändle, Freiburg

Termine

Teil 1: Mittwoch, 07.10.2015 von 10:00 bis 12:00 Uhr - Nr. 20151007

Teil 2: Mittwoch 14.10.2015 von 10:00 bis 12:00 Uhr - Nr. 20151014

Der Seminarinhalt im Überblick

Das Seminar bietet einen Überblick über die allgemein-zivilrechtlichen und energiewirtschaftsrechtlichen Rechtsvorschriften, die Sie für die tägliche praktische Arbeit für Ihren Verteilnetzbetreiber (Strom, Gas, Wasser, Fernwärme) im Zusammenhang mit dem Leitungsbau benötigen. Nach einer Einführung in das Sachenrecht, werden die Themen Sicherung im Grundbuch, Inanspruchnahme von Grundstücken nach den gesetzlichen Vorschriften des allgemeinen Zivilrechts und denen des EnWG und seiner Verordnungen sowie die Durchsetzung von Zugangsrechten mit Hilfe der Gerichte vertiefend behandelt. Abschließend werden kurz die Grundzüge der Enteignung vorgestellt.

Ausführliche Webinarbeschreibung

Anmeldung

Am einfachsten melden Sie sich über unser Anmeldeformular zu den Webinaren an. Sie können sich aber auch per Fax oder schriftlich anmelden. Den Link zur Anmeldung finden Sie ebenfalls am Ende der jeweiligen ausführlichen Seminarbeschreibung.

Zur Dokumentation Ihrer Fortbildung erhalten Sie nach der Veranstaltung eine Bescheinigung über die Teilnahme an unseren modernen Online-Seminaren.

Autoren:

Fachartikel:

Erweiterte Suche