Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Tax Compliance in der Versorgungswirtschaft
Referent:
WP/StB/CVA Frank Weisbach, Göken, Pollak & Partner Treuhandgesellschaft mbH, Bremen, Bremen

H4 Hotel Kassel
Dienstag, 27. November 2018 von 09:30 bis 17:00, Nr. 20181127P

Die Einhaltung von Regeln zur vollständigen und fristgerechten Erfüllung steuerlicher Pflichten, heute oft als „Tax Compliance“ bezeichnet, ist in den letzten Jahren zu einer immer größer werdenden Herausforderung geworden. Der Druck, sich gegenüber den Finanzverwaltungen jederzeit vollständig rechtfertigen zu können und somit die internen Organisationsstrukturen im Steuerbereich sicher zu gestalten, führt zur Entwicklung und Einführung von komplexen internen Kontrollsystemen für Steuern oder eben „Tax Compliance Management Systemen“. Unser Präsenzseminar soll fundierte Informationen zu den wichtigsten hiermit in Verbindung stehenden Praxisthemen vermitteln.

Ziel des Seminars ist es, die Strukturen eines auf kleinere und mittlere Organisationseinheiten speziell in der Versorgungswirtschaft zugeschnittenen Tax Compliance Systems vorzustellen sowie anhand ausgewählter steuerlicher Sachthemen die Notwendigkeit und den Nutzen der Einführung eines betriebsindividuellen „Tax Compliance Management Systems“ nahezubringen. Neben den nötigen Grundlagen in Zusammenhang mit Compliance im Allgemeinen sollen die Details eines Tax Compliance Management Systems vorgestellt werden. Hinweise zur branchenspezifischen Implementierung eines Tax CMS inkl. möglicher Handlungsschritte stellen den Hauptteil des Seminars dar. Abgerundet werden die Seminarinhalte durch Ausführungen zur Prüfung von Tax Compliance Management Systemen und deren Nutzen für den Steuerpflichtigen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 490,00 € zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer. Weitere Informationen finden Sie in unserer ausführlichen Seminarbeschreibung.

Schnellsuche

Erweiterte Suche