Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Recht der Energielieferverträge - Grundlagen und aktuelle Praxisfragen
Referent:
RA Dr. Philipp Ehring, branmatt Rechtsanwaltsgesellschaft, Saarbrücken

Hotel Novotel Mainz
Mittwoch, 29. Januar 2020 von 09:30 bis 17:00, Nr. 20200129PS

Was haben wir denn vereinbart? In Zeiten steigenden Wettbewerbsdrucks und sinkender Margen kommt dieser Frage eine immer größere Bedeutung zu. Präzise vertragliche Vereinbarungen sind dabei oftmals das „Zünglein an der Waage“, das über Erfolg oder Misserfolg eines Geschäfts entscheidet. Durch die Vorgaben der Grundversorgungsverordnungen, des EnWG sowie der zum Teil rigiden Rechtsprechung sind dem Energieversorger enge Leitplanken gesetzt. Umso wichtiger ist es, diese genau zu kennen, damit einerseits die gesetzlichen Grenzen eingehalten werden, andererseits aber das Optimum an vertraglicher Gestaltungsmöglichkeit realisert wird. Nur so kann sichergestellt werden, dass ein an sich erfolgreiches Geschäft auf vertraglicher Ebene nicht untergraben wird.

Das Seminar vermittelt Ihnen die wichtigsten Grundlagen sowie die „Dos and Don'ts“ der Gestaltung von Energielieferverträgen in der Grund-, Ersatz- und Sonderkundenversorgung. Neben Musterformulierungen stehen dabei auch die Prozesse rund um die Energieversorgung vom Lieferantenwechsel über die Rechnungstellung bis zur Liefersperre im Fokus. Die Veranschaulichung erfolgt anhand vieler praktischer Beispiele aus der Rechtsprechung.

Die Schwerpunkte dieser Veranstaltung sind:

  • Grundstruktur der Energielieferverträge
  • Abschluss und Beendigung von Energielieferverträgen
  • Grundversorgungsverordnung
  • Versorgungsunterbrechung
  • Stromkennzeichnung
  • Stromrechnung
  • Preisbildung, Preisanpassung
  • Versorgungsstörung

Die Teilnahmegebühr beträgt 590,00 € zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer. Vertreter der öffentlichen Hand erhalten einen Preisnachlass von 20%.
Weitere Informationen finden Sie in unserer ausführlichen Seminarbeschreibung.

Anmeldung

Am einfachsten melden Sie sich über unser Anmeldeformular zu den Seminaren an. Sie können sich aber auch per Fax oder schriftlich anmelden. Den Link zur Anmeldung finden Sie ebenfalls am Ende der jeweiligen ausführlichen Seminarbeschreibung. Zur Dokumentation Ihrer Fortbildung erhalten Sie nach der Veranstaltung eine Bescheinigung über die Teilnahme.

Schnellsuche

Erweiterte Suche