Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen

Abramenko: Das neue Mietrecht in der anwaltlichen Praxis, 1. Aufl., 2013

'Buchcover von: '
Abramenko: Das neue Mietrecht in der anwaltlichen Praxis, 1. Aufl., 2013

272 S., broschiert, 39,00 €, ISBN 978-3-8240-1264-0, Deutscher Anwaltverlag, Wachsbleiche 7, 53111 Bonn

Preis: 39,00 € einschl. Umsatzsteuer (Buchpreisbindung)
Über das Buch

Gut zehn Jahre nach der letzten großen Reform wurden nun wichtige Bereiche des Mietrechts und des Mietprozessrechts geändert. Mit dem »Gesetz über die energetische Modernisierung von vermietetem Wohnraum und über die vereinfachte Durchsetzung von Räumungstiteln« (MIetRÄndG), im Dezember 2012 vom Bundestag beschlossen, sollen vier Bereiche grundlegend reformiert werden.

Dazu zählen Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen, Bekämpfung des Mietnomadentums, Verhinderung von Eigenbedarfskündigungen nach dem »Münchner Modell« und Wärmecontracting. Die Auswahl dieser Problembereiche wie auch deren rechtliche Ausgestaltung werden in der Fachwelt kontrovers diskutiert. Umso wichtiger ist es nun für den Rechtsanwender, unabhängig davon, ob Anwalt, Richter, Immobilienverwalter aber auch interessierter Mieter oder Vermieter, sich einen gezielten Einstieg in diese Materie verschaffen.

Der Schwerpunkt des Autors liegt dabei auf der Darstellung des neuen Rechts im jeweiligen Zusammenspiel der einzelnen Regelungen und argumentiert damit normübergreifend. Er thematisiert Schwächen der Reform und zeigt alternative Wege auf, wie die Parteien ihre Interessen durchsetzen können.

kontakt(at)anwaltverlag.de

www.anwaltverlag.de

Weitere Informationen (pdf)

    Aktuelles

    Test für Corona-Frühwarnsystem im Abwasser

    18.05.2020 Wissenschaftler untersuchen derzeit Abwasserproben auf Fragmente von Corona. Sie erhoffen sich daraus Hinweise für eine Methodik zur Erkennung des Virus. Initiator des Projekts ist das... mehr...

    Digitalisierung der Öffentlichkeitbeteiligung in Planungs- und Genehmigungsverfahren in Zeiten von Corona

    15.05.2020 Der Gesetzentwurf zur Sicherstellung ordnungsgemäßer Planungs- und Genehmigungsverfahren während der COVID-19-Pandemie (Planungssicherstellungsgesetz - Plan-SiG) wurde am 05.05.2020 vom... mehr...

    Vergabestatistikverordnung: Meldepflicht für öffentliche Aufträge

    07.07.2020 Die neue Vergabestatistik wird zum 01.10.2020 ihren Betrieb beim Statistischen Bundesamt (Destatis) aufnehmen. Ab diesem Datum sind nach der neuen Vergabestatistikverordnung (VergStatVO)... mehr...

    Schnellsuche

    Erweiterte Suche