Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen

Altrock/Hubert/Loibl/Walter: Übergangsbestimmungen im EEG 2014, Kommentierungen und Materialien, 1. Auflage, 2015

'Buchcover von: '
Altrock/Hubert/Loibl/Walter: Übergangsbestimmungen im EEG 2014, Kommentierungen und Materialien, 1. Auflage, 2015

XIX, 380 Seiten, mit großformatigen, farbigen Abbildungen und Tabellen, DIN A4, kart., 98,00 €, ISBN: 978-3-503-15796-9 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. Genthiner Str. 30 G 10785 Berlin-Tiergarten

ESV(at)ESVmedien.de

www.ESV.info

Preis: 98,00 € einschl. Umsatzsteuer (Buchpreisbindung)
Über das Buch

Die Übergangsbestimmungen des EEG 2014 sind komplex, fehler- und haftungsanfällig - aber trotzdem ein zentraler Teil des EEG. Wer mit dem EEG befasst ist, wird daher oft vor der aufwendigen Aufgabe stehen, über lange Verweisketten die richtige Auslegung zu finden.

Dazu gilt es, verschiedenste Stellen des aktuellen EEG sowie der früheren Gesetzesfassungen aufzuschlagen. Zudem ist auch die Begründung zu würdigen, der nun eine weitaus höhere Bedeutung als bei den vorhergehenden Fassungen zukommt.

Doch es geht auch komfortabel: mit dem Werk »Übergangsbestimmungen im EEG 2014«. Dieses kommentiert die vorgenannten Regelungen als zentralen Teil des EEG 2014. Neben der profunden Kommentierung von Praktikern, die auch bei anderen Standardwerken zum EEG mitarbeiteten, werden die komplexen Verweise übersichtlich mittels großformatiger, farbiger Grafiken aufgelöst.

Darüber hinaus wird durch unterschiedliche Farbgebung übersichtlich zwischen den verschiedenen Energieträgern differenziert. So werden die Übergangsvorschriften in gut handhabbare Teile aufgeschlüsselt. Jeder einzelne wird hinsichtlich der Gesetzesentwicklung als auch der Gesetzesbegründung ausführlich dargestellt.

Weitere Informationen (pdf)

Aktuelles

Fristverlängerung für die Umsetzung des (neuen) § 2b UStG?

27.05.2020 Schon vor der Corona-Krise war eine Fristverlängerung für die Umsetzung der einschneidenden Steuervorschrift für kommunale Unternehmen bis Ende 2022 angedacht. Angesichts der Pandemie... mehr...

Grundwasseranteil am Trinkwasser beträgt 61 Prozent

21.07.2020 Jährlich werden in Deutschland rund 5,4 Milliarden Kubikmeter (Mrd. m3) Wasser für die öffentliche Wasserversorgung gefördert. Mit dieser Menge ließen sich mehr als zwei... mehr...

Kabinett beschließt Verbraucherpolitischen Bericht 2020

15.07.2020 Das Bundeskabinett hat aktuell den von der Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) vorgelegten Verbraucherpolitischen Bericht der Bundesregierung 2020 beschlossen.... mehr...

Schnellsuche

Erweiterte Suche