Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen

Arndt: Einkommensteuererklärung 2016 kompakt, 8. Auflage 2017

'Buchcover von: '
Arndt: Einkommensteuererklärung 2016 kompakt, 8. Auflage 2017

544 Seiten, kart., Inhalt durchgehend zweifarbig, 46,90 €, ISBN 978-3-95554-220-7, HDS-Verlag, 71093 Weil im Schönbuch, Tel. 0 71 57/65 16 2, Fax 0 71 57/62 02 94

info(at)hds-verlag.de

www.hds-verlag.de

Preis: 46,90 € einschl. Umsatzsteuer (Buchpreisbindung)
Über das Buch

Mit umfangreicher Checkliste für die Bearbeitung der Einkommensteuererklärung 2016, Praxistaugliche Hinweise an den Zeilen der Formulare erläutert - Gestaltungen und Fehlerschwerpunkte werden hervorgehoben, Aktuelle Rechtsprechung, Verwaltungsanweisungen und Gesetzesänderungen

Mehr als 140 zweifarbige Beispiele sowie über 270 zweifarbige Abbildungen

Neue Rechtsprechung und neue Gesetze erfordern in vielen neu zu beachtenden Sachbereichen eine konzentrierte Aufmerksamkeit bei der Bearbeitung der Einkommensteuererklärung 2016. Die Auswirkungen der Neuerungen erfordern umfangreiche Kenntnisse des Einkommensteuerrechts. Der Autor stellt in kompakter Form die Folgen der Eintragungen in den jeweiligen Kennziffern der Formulare dar. Aktuelle Urteile und Verwaltungserlasse sind den jeweiligen Problemzonen zugeordnet.

In sehr kompakt gehaltener Form werden auch in der 8. Auflage die wesentlichen Änderungen dargestellt. Neben den Originalformularen, die im Rahmen der elektronischen Bearbeitung schon häufig völlig aus dem Blick geraten sind, ist auch wieder eine überarbeitete Checkliste vorangestellt, die eine Bearbeitung der Einkommensteuererklärungen für 2016 erleichtert.

Schnellsuche

Erweiterte Suche

Aktuelles

Grundzuständiger Messstellenbetrieb für intelligente Messtechnik auch in Zukunft maßgeblich bei Netzbetreibern

16.09.2017 Die Bundesnetzagentur veröffentlichte am 15.09.2017 die Auswertung der bei ihr eingegangenen Anzeigen der grundzuständigen Messstellenbetreiber für Strom. Betreiber von... mehr...

Bundesnetzagentur gibt Anzahl der grundzuständigen Messstellenbetreiber bekannt

20.09.2017

Energienetzbetreiber hatten der Bundesnetzagentur (BNetzA) nach dem Messstellenbetriebsgesetz bis zum 30. Juni 2017 anzuzeigen, ob sie auch in Zukunft den... mehr...

EEG-Fördersätze für Windenergie an Land sinken ab 2018

31.08.2017 Die Bundesnetzagentur hat am 31.08.2017 bekannt gegeben, dass die Förderung von Windenergieanlagen an Land außerhalb der Ausschreibungen zum 01.08.2018 um 2,4 Prozent gekürzt wird.... mehr...