Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen

Bader u.a.: Umsatzsteuerrecht visualisiert, 2. Auflage, 2017

'Buchcover von: '
Bader u.a.: Umsatzsteuerrecht visualisiert, 2. Auflage, 2017

277 Seiten, geb., 39,95 €, ISBN 978-3-7910-3849-0, Schäffer-Poeschel Verlag, 70028 Stuttgart

info(at)schaeffer-poeschel.de

www.schaeffer-poeschel.de

Preis: 39,95 € einschl. Umsatzsteuer (Buchpreisbindung)
Über das Buch

„Umsatzsteuerrecht visualisiert“ bereitet das gesamte Themengebiet übersichtlich, systematisch und leicht verständlich auf.

Visuelles Lernen: Mit Schaubildern und Grafiken lassen sich nicht nur Sprachen, sondern auch steuerrechtliche Vorschriften viel besser verstehen. Das liegt einerseits daran, dass sich selbst komplexe Zusammenhänge übersichtlich darstellen lassen. Andererseits hilft es beim Lernen, wenn mehrere Sinne angesprochen werden, zum Beispiel durch Visualisierungen. Diesen Ansatz greift das Buch „Umsatzsteuerrecht visualisiert“ der Steuerberaterin Julia Bader und ihrer Co-Autoren auf. Denn ganz besonders bei umsatzsteuerlichen Themen hilft die grafische Darstellung von Lieferwagen, Konzernstrukturen oder Vertragsbeziehungen ungemein bei der schnellen Erfassung von Sachverhalten. Die Abfolge der Themen orientiert sich am Aufbau des deutschen Umsatzsteuergesetzes. Dabei werden Themen wie Steuerbarkeit, Steuerbefreiungsvorschriften, Bemessungsgrundlage, Steuersätze oder Steuerentstehung behandelt. Von der übersichtlichen Darstellung profitieren sowohl Studierende und Auszubildende im Steuerbereich als auch langjährige Praktiker, die sich einen schnellen Überblick verschaffen möchten.

Aktuelles

BMU legt Referentenentwurf für Insektenschutzgesetz vor

05.08.2020 Das Ministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) hat einen Entwurf für ein Insektenschutzgesetz vorgelegt. Der Entwurf sieht unter anderem mehr Lichtschutz und mehr... mehr...

Breitbandausbau unter der Lupe

27.07.2020 Die Verfügbarkeit von Gigabit- Anschlüssen in Deutschland liegt nach Auskunft der Bundesregierung unter Berufung auf den Breitbandatlas von 2019 bei 11,8%. Das ist nach dem vorgegebenen... mehr...

Mini-EEG-Novelle 2020 beschlossen

03.07.2020 Der Bundesrat hat dem Vorschlag zur Abschaffung des Solarförderdeckels zugestimmt und die Abstandsregelungen zur Wohnbebauung bei der Windkraft an Land ist zukünftig einer flexiblen... mehr...

Schnellsuche

Erweiterte Suche