Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen

IDW (Hrsg.): Doppelstöckige Personengesellschaften, 1. Auflage 2017

'Buchcover von: '
IDW (Hrsg.): Doppelstöckige Personengesellschaften, 1. Auflage 2017

102 S., brosch., 34,00 €, ISBN 978-3-8021-2099-2, IDW-Verlag 40420 Düsseldorf

post(at)idw-verlag.com

www.idw-verlag.com

Preis: 34,00 € einschl. Umsatzsteuer (Buchpreisbindung)
Über das Buch

Die Besteuerung von Personengesellschaftskonzernen ist komplex und oft unübersichtlich. Dabei werden Steuerberater und Wirtschaftsprüfer vor erhebliche Herausforderungen gestellt, die einen guten Überblick über eine Vielzahl von steuerlichen Problemstellungen verlangen. Das IDW legt mit diesem Buch die erste Übersicht über die wesentlichen steuerlichen Fragestellungen vor, die sich im doppel- und mehrstöckigen Personengesellschaftskonzern stellen.

Die Darstellung zielt darauf ab, das benötigte Fachwissen zu vermitteln, um steuerliche Problematiken zu erkennen und zu behandeln. Dabei stellen sich vielfältige Kernfragen, die zum Teil nicht durch höchstrichterliche Rechtsprechung geklärt sind. Diese Praxisfragen werden anhand der Auffassungen von Finanzverwaltung und Literatur aufgearbeitet und dargestellt.

Zusätzlich werden Beispielfälle mit Berührung zum Internationalen Steuerrecht angerissen und wesentliche Problembereiche internationaler Besteuerung von Doppelstockstrukturen benannt.

Aktuelles

Bebauungsplan für Kohlekraftwerk Datteln 4 unwirksam

26.08.2021 Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Nordrhein-Westfalen hat den Bebauungsplan Nr. 105a für das Kohlekraftwerk Datteln 4 der Stadt Datteln auf die Anträge der Stadt Waltrop, des BUND... mehr...

Vorbereitung der Festlegung Eigenkapitalzins der 4. Regulierungsperiode

20.06.2021 Die Bundesnetzagentur (BNetzA) trifft ihre Vorbereitungen für die Festlegung der kalkulatorischen Eigenkapitalzinssätze für die 4. Regulierungsperiode gem. § 7 Abs. 4 und 5 Strom-/GasNEV.... mehr...

Verfehlt Deutschland seine Klimaziele für 2030 und 2040?

20.08.2021 Nach einem Entwurf des »Projektionsberichts 2021« verfehlt Deutschland seine Klimaziele für 2030 und 2040 deutlich. Der Bericht befindet sich derzeit noch in der Ressortabstimmung, wurde... mehr...

Schnellsuche

Erweiterte Suche