Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen

IDW (Hrsg.): Tax Compliance, Positionen, Empfehlungen und Beispiele von Experten aus Wirtschaft, Prüfung und Beratung, 1. Auflage 2017

'Buchcover von: '
IDW (Hrsg.): Tax Compliance, Positionen, Empfehlungen und Beispiele von Experten aus Wirtschaft, Prüfung und Beratung, 1. Auflage 2017

176 S., brosch., 44,00 €, ISBN 978-3-8021-2098-5, IDW-Verlag, 40420 Düsseldorf

post(at)idw-verlag.com

www.idw-verlag.com

Preis: 44,00 € einschl. Umsatzsteuer (Buchpreisbindung)
Über das Buch

Die Beitragssammlung zum hochaktuellen Thema Tax Compliance umfasst Best-Practice-Beispiele, Berichte und Prozessvisualisierungen, die eine typische Herangehensweise verdeutlichen und auf Gefahren sowie Hindernisse hinweisen.

Unter anderem werden folgende Themen analysiert:

  • Verzahnung des allgemeinen CMS mit dem Tax CMS in einem Versicherungsunternehmen,
  • Prüfung von Tax CMS,
  • Ausgestaltung von Tax CMS am Beispiel der Umsatzsteuer,
  • Ausgestaltung des Tax CMS für einen kleinen Handwerksbetrieb,
  • das innerbetriebliche Kontrollsystem i.S.d. AEAO zu § 153 sowie
  • Allgemeine Grundsätze von Tax CMS im Konzern.

Durch den starken Praxisbezug und die Empfehlungen ist eine Ableitung zur Einrichtung eines Tax-Compliance-Management-Systems für das eigene Unternehmen möglich.

Schnellsuche

Erweiterte Suche

Aktuelles

Deutschland muss illegale Beihilfen von den großen Stromverbrauchern zurückfordern

Netzentgeltbefreiung 2012-2013

29.06.2018 Wie die Europäische Kommission Ende Mai 2018 mitteilte, verstoßen die Befreiung von Netzentgelten, die in Deutschland bestimmten... mehr...

Kleine Wasserkraft spart eine Milliarde Netzausbau und stabilisiert Netzbetrieb

12.07.2018 »Die Kleine Wasserkraft verringert die Kosten für den Netzausbau und stabilisiert die Netze«, sagte Hans- Peter Lang, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Wasserkraftwerke... mehr...

BNetzA begrüßt einheitliches Marktgebiet Gas

28.06.2018 Die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber planen den Start des bundesweiten Marktgebietes für Gas am 1.Oktober 2021. »Wir begrüßen die Einigung der Fernleitungsnetzbetreiber auf... mehr...

Schnellsuche

Erweiterte Suche