Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel: Gewerbesteuerliche Zerlegung bei Energieversorgungsunternehmen nach In-Kraft-Treten des neuen EnWG
Datum: 01.01.2006
Artikeltyp: Arbeitshilfen und Hinweise
Kategorien: Energie(wirtschafts)recht, Gewerbesteuer
Dokumentennummer: 06000631 ebenso Heft 1/2006, Seite 19

Gewerbesteuerliche Zerlegung bei Energieversorgungsunternehmen nach In-Kraft-Treten des neuen EnWG

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) hat sich laut einer Veröffentlichung im Mitgliederschreiben des Deutschen Städte- und Gemeindebunds (SSG-Mitteilungen 2005, S. 23) hinsichtlich der Zerlegung der Gewerbesteuer bei Energieversorgungsunternehmen an das BMF gewandt und um Auskunft gebeten, wie künftig bei rechtlich entflochtenen EVU die Zerlegung nach § 28 ff. GewStG gehandhabt werden soll. § 28 Abs. 2 Nr. 2 GewStG sieht für Energieversorgungsunternehmen vor, dass bei der Zerlegung die Gemeinden nicht zu berücksichtigen sind, in denen sich nur Anlagen…

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar.
Sie haben die Möglichkeit, das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.
weitere Infos | zum Login (für das Online Angebot registrierte Abonnenten)

Autoren:

Fachartikel:

Erweiterte Suche