Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel: Originäre eigene Besitzberechtigung der Versorgungsträger an Versorgungsleitungen
Behörde / Gericht: Bundesgerichtshof Karlsruhe (BGH)
Datum: 02.12.2011
Aktenzeichen: – V ZR 119/11 –
Artikeltyp: Arbeitshilfen und Hinweise
Kategorien: Energie(wirtschafts)recht, Post-, Fernmelde- und Telekommunikationsrecht, Wasserrecht, Zivilrecht
Dokumentennummer: 12001770 ebenso Heft 8/2012, Seite 210

Originäre eigene Besitzberechtigung der Versorgungsträger an Versorgungsleitungen

- Urteil des BGH vom 2.12.2011 - V ZR 119/11 -

Der Bezug von Strom, Wasser, Telekommunikation und anderen Versorgungsleistungen begründet keinen Besitz des Anschluss- bzw. Teilnehmers an den Leitungen des Verteilungsnetzes.

Die Entscheidung finden Sie im vollen Wortlaut auf unserem Portal vw-online.eu unter DokNr. 12001488.

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar.
Sie haben die Möglichkeit, das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.
weitere Infos | zum Login (für das Online Angebot registrierte Abonnenten)

Autoren:

Fachartikel:

Erweiterte Suche