Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel: Neues aus der Regulierung – die Novelle von EnWG, MsbG, ARegV und StromNEV
Datum: 01.09.2021
Artikeltyp: Aufsätze
Kategorien: Energie(wirtschafts)recht, Gebühren- und Beitragsrecht; Strom- und Gastarife; Netzentgelte, Messstellenbetrieb/-sgesetz
Dokumentennummer: 21006378 ebenso Heft 9/2021, Seite 273

Neues aus der Regulierung – die Novelle von EnWG, MsbG, ARegV und StromNEV

- von StB Jürgen Dobler und RA Dr. Thomas Wolf, Nürnberg -*

Die Regulierung von Strom- und Gasverteilernetzen unterliegt bekanntlich einem stetigen Wandel. So haben auch noch kurz vor der parlamentarischen Sommerpause Bundestag und Bundesrat Gesetzes- und Verordnungsnovellen verabschiedet, die unmittelbare Auswirkungen auf die Regulierung von Strom- und Gasverteilernetzen haben. Nachfolgend sollen daher die regulatorischen Änderungen, die durch das Gesetz zur Umsetzung unionsrechtlicher Vorgaben und zur Regelung reiner Wasserstoffnetze im Energiewirtschaftsrecht1 und die Verordnung zur Änderung der Anreizregulierungsverordnung und der Stromnetzentgeltverordnung2 eingeführt wurden, insbesondere im Hinblick auf deren Auswirkungen auf Verteilernetzbetreiber näher beleuchtet werden.

* Dr. Thomas Wolf ist Rechtsanwalt und Jürgen Dobler Steuerberater im Geschäftsbereich Energie von Rödl & Partner, Nürnberg.

1 BGBl. I, 3026. Die Änderungen des EnWG zur Regulierung reiner Wasserstoffnetze sind nicht Gegenstand dieses Beitrags.

2 BGBl. I, 3229.

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar.
Sie haben die Möglichkeit, das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.
weitere Infos | zum Login (für das Online Angebot registrierte Abonnenten)

Autoren:

Fachartikel:

Erweiterte Suche