Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel: Leitungsbeseitigung nach jahrzehntelanger Duldung
Behörde / Gericht: Bundesgerichtshof Karlsruhe (BGH)
Datum: 16.05.2014
Aktenzeichen: V ZR 181/13
Artikeltyp: Rechtsprechung
Kategorien: Energie(wirtschafts)recht, Zivilrecht
Dokumentennummer: 14002991

Leitungsbeseitigung nach jahrzehntelanger Duldung

BGH, Urteil vom 16.05.2014 – V ZR 181/13

Leitsatz des Gerichts:

Ein Eigentümer, der die Inanspruchnahme seines Grundstücks durch einen Nachbarn (hier: durch unterirdisch verlegte Leitungen) jahrzehntelang gestattet hat, verliert hierdurch nicht das Recht, die Gestattung zu widerrufen und anschließend seine Ansprüche aus § 1004 BGB geltend zu machen.

Bitte das Urteil über unten stehenden Link öffnen.

 

Autoren:

Fachartikel:

Erweiterte Suche