Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Gesetz zur Modernisierung des Haushaltsgrundsätzegesetzes verabschiedet
Autor:Markmiller, WP/RA/Dipl.-Vw. Karl F.
Behörde / Gericht:
Datum:06.08.2009
Aktenzeichen:
Gesetz:
Typ:Arbeitshilfen und Hinweise
Kategorien:Kommunales Haushaltsrecht, Recht der kommunalen Betriebe, Sonstiges Kommunalrecht
Rechtsstand:
Dokumentennummer:09000503 ebenso Heft 12/2009, S. 278

Gesetz zur Modernisierung des Haushaltsgrundsätzegesetzes verabschiedet

. . .Am 6.8.2009 wurde das Haushaltsgrundsätzemodernisierungsgesetz - HGrMoG vom 31.7.2009 im Bundesgesetzblatt (BGBl. I 2009 Nr. 51) verkündet. Das Haushaltsgrundsätzegesetz (HGrG) regelt, nach welchen Prinzipien Bund und Länder ihr Haushalts- und Rechnungswesen zu gestalten haben. Gemeinsame Grundlage war bisher eine auf Ein- und Auszahlungen orientierte Sicht der öffentlichen Haushaltswirtschaft, die Kameralistik. Die Verpflichtung zur so genannten Kameralistik und zur Strukturierung der jeweiligen Haushalte nach verschiedenen Haus. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.

Schnellsuche

Erweiterte Suche