Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Keine Zweitwohnungsteuer bei Leerstand zur Kapitalanlage
Autor:Kronawitter, Dipl.-Bw.(FH)/Dipl.-Vw./Dipl.-Hdl. Martin
Behörde / Gericht:Bundesverwaltungsgericht Leipzig (BVerwG)
Datum:15.10.2014
Aktenzeichen:9 C 5.13
Gesetz:
Typ:Arbeitshilfen und Hinweise
Kategorien:Abgabenordnung, Sonstiges Steuerrecht
Rechtsstand:
Dokumentennummer:15003452 ebenso Heft 4/2015, Seite 126

Keine Zweitwohnungsteuer bei Leerstand zur Kapitalanlage

. . . - BVerwG, Urteil vom 15.10.2014 - 9 C 5.13 - Leitsatz des Gerichts: Die Gemeinde darf grundsätzlich an das Vorhalten einer Zweitwohnung, auch wenn diese nicht tatsächlich genutzt wird, zunächst die Vermutung knüpfen, dass die Wohnung für die persönliche Lebensführung vorgehalten wird. Diese Vermutung wird aber erschüttert, wenn der Inhaber seinen subjektiven Entschluss, die Wohnung ausschließlich zur Kapitalanlage zu nutzen, durch objektive Umstände erhärten kann. Als einer dieser Umstände kann auch. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.

Schnellsuche

Erweiterte Suche