Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Schmutzwasserbeitrag für Hinterliegergrundstück
Autor:Kronawitter, Dipl.-Bw.(FH)/Dipl.-Vw./Dipl.-Hdl. Martin
Behörde / Gericht:VG Cottbus
Datum:30.10.2018
Aktenzeichen:6 K 1977/16
Gesetz:
Typ:Arbeitshilfen und Hinweise
Kategorien:Gebühren- und Beitragsrecht; Strom- und Gastarife; Netzentgelte
Rechtsstand:
Dokumentennummer:19005494 ebenso Heft 11/2019, Seite 346

Schmutzwasserbeitrag für Hinterliegergrundstück

. . .- VG Cottbus, Urteil vom 30.10.2018 - 6 K 1977/16 - Leitsatz der Redaktion: Bei einem Hinterliegergrundstück ist für eine Vorteilsvermittlung erforderlich, dass das Hinterliegergrundstück einen rechtlich gesicherten, auch das Leitungsrecht umfassenden Zugang zur öffentlichen, kanal- bzw. leitungsführenden Straße hat, sodass hier die Möglichkeit besteht, nach Durchquerung eines Zwischengrundstücks einen Anschluss herzustellen und diesen zu nutzen, und dies rechtlich und tatsächlich auf Dauer gesichert ist.. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.

Schnellsuche

Erweiterte Suche