Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Übertragung von Vermögen (z.B. Grundstücke) auf Stiftungen; Schenkung nach § 7 Abs. 1 Nr. 8 ErbStG
Autor:
Behörde / Gericht:Hessisches Ministerium der Finanzen
Datum:21.03.2014
Aktenzeichen:S-3806 A – 041 – II 6a / S-4505 A – 015 – II 53
Gesetz:
Typ:Verwaltungsanweisungen
Kategorien:Grunderwerbsteuer, Sonstiges Steuerrecht
Rechtsstand:
Dokumentennummer:15003425 ebenso Heft 3/2015, Seite 92

Übertragung von Vermögen (z.B. Grundstücke) auf Stiftungen; Schenkung nach § 7 Abs. 1 Nr. 8 ErbStG

. . . - Hessisches Ministerium der Finanzen, Erlass vom 21.03.2014 - S-3806 A - 041 - II 6a / S-4505 A - 015 - II 53 -* Nach § 7 Abs. 1 Nr. 8 ErbStG unterliegt der Übergang von Vermögen aufgrund eines Stiftungsgeschäfts unter Lebenden der Schenkungsteuer. Der Steuertatbestand dieser Vorschrift beinhaltet ebenso wie § 7 Abs. 1 Nr. 1 ErbStG das Element der Freigebigkeit. Bei einer unentgeltlichen Vermögensübertragung aufgrund eines Stiftungsgeschäfts unter Lebenden liegt somit nur dann. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.

Schnellsuche

Erweiterte Suche